Springe direkt zu: Textanfang Hauptmenü Suche Weitere Informationen Metanavigation

Hauptmenü



Veranstaltung

Lesung / Gespräch
Mit Mareike Beykirch, Muammer Ketençoğlu, Mehmet Yılmaz
Dienstag, 19.01.2016 | 20:30 Uhr

Studio Я (Maxim Gorki Theater), Berlin
Hinter dem Gießhaus 2
10117 Berlin

Karte

Wir gedenken Hrant Dink

Musikalische Lesung im Maxim Gorki Theater: Armenische Lieder und Melodien aus alten Zeiten

Hrant Dink (Foto: Nérostrateur)

Der Mord an Hrant Dink ist seit neun Jahren unaufgeklärt. Die Drahtzieher sind immer noch an der Macht. Alle im Konflikt stehenden Parteien wollen die Täter im Dunkeln verbergen. Denn die Aufklärung würde die Auflösung der offiziellen türkischen Ideologie und Narration bedeuten.

An diesem Gedenkabend fordern wir sie noch einmal.

 

Kontakt

Kadriye Karcı

Telefon: +49 (0)30 44310433
Fax: +49 (0)30 44310-181
E-Mail: karci@rosalux.de

Termindownload

Download im iCal-Format

Besonderheiten

Eine Veranstaltung des Maxim-Gorki Theaters in Kooperation mit AKEBI e.V. – Aktivist*innenvereinigung gegen Rassismus, Nationalismus und Diskriminierung. Unterstützt von der Rosa-Luxemburg-Stiftung.

Link

www.gorki.de/spielplan/2016-01/wir-gedenken-hrant-dink/1924/