Springe direkt zu: Textanfang Hauptmenü Suche Weitere Informationen Metanavigation

Hauptmenü



Veranstaltung

Film
Freitag, 01.04.2016 | 18:00 Uhr

Rosa-Luxemburg-Stiftung, Berlin
Franz-Mehring-Platz 1
10243 Berlin

Karte

«Asylland»

LiMA Film&Gespräch

«Asylland» (Dokumentarfilm, Deutschland 2015, 62 min)
Regie: Cagdas Yüksel; der Film wird vorgestellt von Alina Yüksel

«Eine Reise quer durch Deutschland mit dem Ziel, die Perspektive zu wechseln. Die Protagonisten: Menschen die aus ihrer Heimat fliehen mussten und sich nun, angekommen in Deutschland, mit unvorstellbaren Herausforderungen konfrontiert sehen. Das ASYLAND-Team begleitete über ein halbes Jahr den Alltag von Flüchtlingen, und dokumentiert dabei nicht nur ihren Tagesablauf, sondern auch ihre Motivationen, Gefühle und Gedanken. Auf der Suche nach Erklärungen beleuchtet der Film unterschiedliche Sichtweisen auf die Situation von Flüchtlingen in Deutschland. Interviewt wurden Schauspieler, Politiker und Menschen, die der Beweis dafür sind, dass Jeder bei der Bewältigung der Herausforderungen, denen sich Flüchtlinge gegenübergestellt sehen, helfen kann. Alles was man tun muss: Die Perspektive wechseln.»

Die FilmemacherInnen von Asyland werden ihren Film auf der LiMA zeigen und das Projekt dahinter vorstellen.

Hier gehts zum Trailer

www.asyland.de

Kontakt

LiMA (Linke Medienakademie)
Linke Medienakademie e.V. Franz-Mehring-Platz 1 10243 Berlin

Telefon: (030)29784538
E-Mail: info@linkemedienakademie.de

Termindownload

Download im iCal-Format