Springe direkt zu: Textanfang Hauptmenü Suche Weitere Informationen Metanavigation

Hauptmenü



Veranstaltung

Ausstellung / Kultur
Dienstag, 17.05.2016 19:00 Uhr bis Sonntag, 29.05.2016 20:00 Uhr

Rosa-Luxemburg-Stiftung, Berlin
Franz-Mehring-Platz 1
10243 Berlin

Karte

Ein neues Haus

Die Stiftung baut neu. Eine Ausstellung präsentiert alle Wettbewerbsentwürfe.

An einem offenen Architekturwettbewerb, der im September 2015 für den Neubau der Rosa-Luxemburg-Stiftung gestartet wurde, haben sich insgesamt 155 ArchitektInnen beteiligt. 24 von ihnen erreichten die zweite Runde. Der Baubeginn des Neubaus ist für 2017 geplant. 2018 sollen dann erstmals die eigenen Räume an der Straße der Pariser Kommune 8 bezogen werden. Seit ihrer Entstehung vor 25 Jahren arbeitet die Rosa-Luxemburg-Stiftung in angemieteten Räumen.

Mehr Informationen

Die Ausstellung aller Wettbewerbsentwürfe zeigte die Vielfältigkeit der Entwürfe.
Zum Ankündigungsplakat der Eröffnung.

Die Vorstandsvorsitzende der Rosa-Luxemburg-Stiftung Dr. Dagmar Enkelmann, die Senatsbaudirektorin Regula Lüscher und die Vorsitzende des Preisgerichts Prof. Ulrike Lauber eröffneten die Ausstellung.

 

Ein neues Haus

Die Stiftung baut neu. Eine Ausstellung präsentiert alle Wettbewerbsentwürfe.

Kontakt

Jannine Hamilton
Rosa Luxemburg Stiftung Franz-Mehring-Platz 1
10243 Berlin

Telefon: (030) 44310-479
Fax: (030) 44310-222
E-Mail: hamilton@rosalux.de

Termindownload

Download im iCal-Format

Besonderheiten

Für die Teilnahme an der Eröffnung wird um Anmeldung bis zum 12.5.2016 gebeten, bei Bernd Sachse

Der Eintritt ist frei.

Link

www.rosalux.de/neubau