Springe direkt zu: Textanfang Hauptmenü Suche Weitere Informationen Metanavigation

Hauptmenü



Veranstaltung

Diskussion / Vortrag
Mit Max Brym
Donnerstag, 12.01.2017 | 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr

Club Voltaire, Frankfurt am Main
Kleine Hochstraße 5
60313 Frankfurt am Main

Karte

Sind Kosovo-Albanien und Montenegro sichere Herkunftsländer?

Die Verelendung breiter Bevölkerungsschichten auf dem Westbalkan. Die Politik der EU-Mission EULEX im Kosovo und die neoliberale Politik in den anderen Staaten der Region. Wie kann den Menschen dort wirklich geholfen werden? Was müsste auch deutsche Politik tun, um die Lage zu verbessern und für menschenwürdige Bedingungen zu sorgen? Was heißt Solidarität mit den Menschen in Südosteuropa und was heißt Bekämpfung von Fluchtursachen?

Max Brym ist Herausgeber von »Kosova-Aktuell«, freier Journalist und Buchautor.
Veranstalter: Club Voltaire in Zusammenarbeit mit der Rosa-Luxemburg-Stiftung Hessen
Eintritt frei

Kontakt

RLS-Regionalbüro Hessen
Niddastr. 64
60329 Frankfurt a.M.

Telefon: 069 27135977
Fax: 069 27135978
E-Mail: hessen@rosalux.de

Termindownload

Download im iCal-Format


Schriftgröße


Suche


Weitere Informationen

Themenseite Flucht und Migration

RLS Afrika Flyer

Flyer Afrika

RLS Asien Flyer