Springe direkt zu: Textanfang Hauptmenü Suche Weitere Informationen Metanavigation

Hauptmenü



Veranstaltung

Diskussion / Vortrag
Mit Dr. Wolfgang Steguweit
Dienstag, 21.03.2017 | 18:00 Uhr

Klub „Galletti“, Gotha
Jüdenstraße 44
99865 Gotha

Karte

Die Vision von der Einheit Deutschlands im Jahr 1948

Politik, Propaganda und Philatelie

Ende 1947 hatte die Ära des Kalten Krieges begonnen. Dass von „einig Vaterland“ nicht mehr die Rede sein konnte, zeigte sich immer deutlicher. Die in der Sowjetischen Besatzungszone ins Leben gerufene Volkskongressbewegung hatte sich die Wiederherstellung der deutschen Einheit auf die Fahnen geschrieben und nutzte dazu auch vielfältige mediale Formen der Propaganda – unter anderem Postkarten und Sonderpoststempel.

Gemeinsam mit der Volkssolidarität/ KV Gotha


Kontakt

Rosa-Luxemburg-Stiftung Thüringen
Käthe-Kollwitz-Str. 6
07743 Jena

Telefon: 03641 449432
Fax: 03641 426553
E-Mail: rls.thuer@t-online.de

Termindownload

Download im iCal-Format