Springe direkt zu: Textanfang Hauptmenü Suche Weitere Informationen Metanavigation

Hauptmenü



Geschichte

Die geschichtspolitische Themenlinie der Stiftung ist stark differenziert. Themen wie Geschichte des Kommunismus und Stalinismus, DDR-Geschichte und die Geschichte der Beziehungen von DDR und BRD, sowie nicht zuletzt Antifaschismus und Nationalsozialismus werden ergänzt durch die Geschichte der neueren Linken, vor allem im Westen der Bundesrepublik, und die Geschichte der neuen sozialen Bewegungen.

Der Gesprächskreis Geschichte (GKG) koordiniert die geschichtspolitische Arbeit der Rosa-Luxemburg-Stiftung auf Bundesebene und versucht neue Themen in die Arbeit der RLS zu integrieren, wie gleichzeitig jüngere AkteurInnen anzusprechen.

Veranstaltungen

Mittwoch,
28.09.2016
17:00 Uhr,
Haus der Begegnung, Brandenburg
Aufarbeitung
Mittwoch,
28.09.2016
19:00 Uhr,
Kunsthaus, Erfurt

Meinst Du, die Russen wollen Krieg?

Über deutsche Hysterie und ihre Ursachen

Donnerstag,
29.09.2016
18:00 Uhr,
RLS Sachsen, Leipzig

Veranstaltungsdokumentationen

Keine Veranstalts-Dokumentationen vorhanden.