Digitalisierung der Arbeit

 
Neue digitale Technologien haben längst die Arbeitswelt verändert. Der digitale Wandel umfasst sowohl die klassische Industriearbeit als auch neue Formen der plattformvermittelten Dienstleistungsarbeit, er reicht von der Einführung global vernetzter cyber-physischer Systeme im Rahmen des Zukunftsprojekts Industrie 4.0 bis hin zur teilweise stark prekarisierten und umfassend durch Algorithmen kontrollierten Arbeit für die Plattformunternehmen.

Es gibt aber auch vielfältige Gegenbewegungen.

Das Dossier wirft einen Blick auf Potentiale und Verwerfungen.
 

Zum Dossier 

Main-Newswall