| Buchhaltung/Mitgliederverwaltung/Unterstützung bei der Verwaltungsarbeit

Arbeitsort: Duisburg, Teilzeit (70 Prozent), Bewerbungsfrist: 13. September 2019

Zum 1. Dezember 2019 wird folgende Stelle in der Rosa-Luxemburg-Stiftung NRW ausgeschrieben:

Mitarbeiter*in (w/d/m) für die Buchhaltung/Mitgliederverwaltung/ Unterstützung bei der laufenden Verwaltungsarbeit

Die Stelle hat 70 Prozent der tariflichen Arbeitszeit des TVÖD Bund und wird bezahlt nach EG 8 TVÖD Bund, bei flexibler Einteilung der Arbeitszeit. Arbeitsort ist Duisburg.

Arbeitsprofil:

Abrechnung und Buchführung der Aktivitäten der Rosa-Luxemburg-Stiftung NRW einschließlich Jahresabschluss, Prüfung der Belege auf Vollständigkeit und Richtigkeit, Pflege verschiedener Datenbanken

Wir erwarten:

  • Einsatzbereitschaft, Organisationstalent und Verantwortungsbewusstsein
  • Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
  • Gute Kenntnisse im Bereich der doppelten Buchführung und der gängigen OfficeProgramme
  • Bereitschaft zu erhöhtem Arbeitseinsatz am Jahresende

Wir suchen eine flexible, belastbare und einsatzbereite Persönlichkeit.

Bewerbungen bitte elektronisch bis zum 13. September 2019 an:

Rosa-Luxemburg-Stiftung NRW
Schatzmeisterin
post@rls-nrw.de
Betreff: Stellenausschreibung

Rosa-Luxemburg-Stiftung
Nordrhein-Westfalen

Hedwigstraße 30-32
47058 Duisburg
Telefon: 0203/31 77 39-2
Email: post@rls-nrw.de
www.rls-nrw.de
Melanie Stitz (Büroleitung), Rainer Nickel, Salvador Oberhaus