| Sachbearbeiter/in im Studienwerk

Arbeitsort Berlin, 19,5 Wochenstunden, unbefristet. Bewerbungsfrist: 31. Mai 2019

Ausschreibung

Die Rosa-Luxemburg-Stiftung (RLS) sucht zum 01. Juli 2019 eine/n Sachbearbeiter/in im Studienwerk in Teilzeit (50%, 19,5 Wochenstunden).

Aufgaben:

  • Begleitung und Beratung von Studienstipendiat/innen des Studienwerks (Prüfung von Anträgen und Berichten)
  • Stipendienberechnung und –auszahlung
  • Berechnung von Auslandszuschlägen und Reisekosten
  • Überwachung der Förderdauer
  • Beratung von Studienstipendiat/innen in allen die materielle Förderung betreffenden Fragen
  • Bearbeitung lfd. Anfragen geförderter Studienstipendiat/innen
  • Datenbankpflege
  • Betreuung Alumni

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder abgeschlossenes Hochschulstudium (vorzugsweise im Fach Betriebswirtschaftslehre oder vergleichbar)
  • Steuerrechtliche Kenntnisse
  • Grundkenntnisse der Buchhaltung
  • Ggf. Kenntnisse des BAföG
  • Kenntnisse der deutschen Hochschullandschaft
  • Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit
  • Computerkenntnisse (MS Office) sowie die Bereitschaft, sich auf neue Software einzulassen
  • Gute englische Sprachkenntnisse
  • Verbundenheit mit dem linken politischen Raum

Die Tätigkeit soll zum 01. Juli 2019 aufgenommen werden. Arbeitsort ist Berlin. Das Entgelt sowie alle weiteren Arbeitsbedingungen richten sich nach TVöD (Bund). Es handelt sich um eine unbefristete Stelle, die der Entgeltgruppe 9b zugeordnet ist.

Die Rosa-Luxemburg-Stiftung hat es sich zur Aufgabe gemacht, bestehenden gesellschaftlichen Benachteiligungen im Sinne einer positiven Maßnahme zur Verhinderung oder zum Ausgleich bestehender Nachteile im Sinne des §5 AGG (Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz) entgegenzuwirken. In diesem Zusammenhang fordern wir Bewerber*innen mit Schwerbehinderung und Bewerber*innen mit Migrationshintergrund ausdrücklich zur Bewerbung auf.

Aussagekräftige Bewerbungen (elektronisch und in einem Dokument bevorzugt) richten Sie bitte bis zum 31. Mai 2019 an:

Rosa-Luxemburg-Stiftung
Dr. Annegret Rohwedder
Leiterin Personalstab
Franz-Mehring-Platz 1
10243 Berlin

Bewerbung über: https://bewerberweb.krz.de/2855#positions

Die Bewerbungsgespräche finden am 19.06.2019 statt.

Mit dem Absenden Ihrer Bewerbung an uns stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer Daten zu Zwecken des Bewerbungsverfahrens gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.