Demoradio

Der Bewegungspodcast der Rosa-Luxemburg-Stiftung

Demoradio – Der Bewegungspodcast der Rosa-Luxemburg-Stiftung
Demos zum Nachhören

Mit Melrose Caramba-Coker und Jan Philipp Fritsche

Das Ende der Geschichte ist vorbei. Es wird wieder demonstriert, protestiert, blockiert. Eine Protestgeneration entsteht, die sich nicht mit dem Klimawandel abfinden will. Aber auch steigende Mieten, Antifeminismus und der globale Rechtsruck führen zu einer Politisierung und Polarisierung der Gesellschaft.

Wenn der Staub der Straße sich legt, wollen wir die offenen Fragen aufgreifen und zum Nachhören und Nachdenken anregen. O-Töne und Kontroversen, Analysen und Positionen.

Podcast abonnieren

Feed zum Einfügen in deine Podcast- oder RSS-App: 
demoradio.podigee.io/feed/aac

Demoradio

Der Bewegungspodcast der Rosa-Luxemburg-Stiftung von und mit Melrose Caramba-Coker und Jan Philipp Fritsche.

Das Ende der Geschichte ist vorbei. Es wird wieder demonstriert, protestiert, blockiert. Eine Protestgeneration entsteht, die sich nicht mit dem Klimawandel abfinden will. Aber auch steigende Mieten, Antifeminismus und der globale Rechtsruck führen zu einer Politisierung und Polarisierung der Gesellschaft.

Wenn der Staub der Straße sich legt, wollen wir die offenen Fragen aufgreifen und zum Nachhören und Nachdenken anregen. O-Töne und Kontroversen, Analysen und Positionen.

Abo und mehr: www.rosalux.de/demoradio