Dokumentation Kids of Gaza

Katja Hermann, Leiterin des RLS-Büros in Rammallah und Beesan Shehada, Projektkoordinatorin im Gaza-Streifen, eröffnen in Berlin Ausstellung mit Fotos aus Gaza.

Information

Zeit

16.09.2015

Veranstalter

Charlotte Tinawi,

Themenbereiche

International / Transnational, Krieg / Frieden, Kunst / Performance

Zugeordnete Dateien

Kids of Gaza - Fotoausstellung

Im Rahmen eines Workshops erlernen 30 junge Frauen und Männer gemeinsam theoretische Grundkenntnisse im Bereich Fotografie, die sie anschließend in ihrer Umgebung umsetzen. So entstand die Ausstellung «Kids of Gaza: Fotografien palästinensischer Jugendlicher». Sie zeigt Impressionen von Kindern im Gazastreifen aus dem Blick von Jugendlichen. Die jungen FotografInnen haben diese Bilder ausgewählt, um sie in Berlin zu zeigen und möchten uns damit einen kleinen Einblick in ihren Alltag gewähren.

Seit 2015 unterstützt das Regionalbüro Palästina der Rosa-Luxemburg-Stiftung die Arbeit der Culture and Free Thought Association (CFTA). Mit dem Projekt «Towards Youth Empowerment» bietet CFTA Jugendlichen aus der Gegend um Khan Younis die Möglichkeit, sich für ihre Gemeinschaft zu engagieren und sich mit für sie wichtigen Themen auseinanderzusetzen.

Die Ausstellung wird bis zum 2. Oktober gezeigt.