Documentation Socialism and Culture

Left wing cultural activism in Pakistan. A presentation by Younas Alam Chowdhry.

Information

Date

30.10.2013

Organizer

Ramona Hering,

Themes

Inequality / Social Struggles, Social Movements / Organizing, Culture / Media, Art / Performance

 

Der erste Teil der Präsentation stellt das linke kulturelle Projekt LAAL (Rot auf Urdu) dar. Die Linke in Pakistan nutzt verschiedene Strategien um den linken Diskurs mithilfe von Musik und anderen Kunstformen populär zu machen. Es wird die Entwicklung der Bewegung Laal nachghezeichnet. Laal ist angelehnt an die progressive Schriftsteller-Vereinigung, die einer der entscheidenden Akteure zur Zeit des anti-kolonialen Kampfes gegen die Britische Regierung war. Seit ihrem Bestehen hat die pakistanische Linke Kultur und Traditionen des Landes in ihre Arbeit integriert. Laal begann ursprünglich als Band. Mit den Jahren kamen ein Theater, Filmprojekte und andere Medien, wie soziale Medien sowie eine Jugendorganisation hinzu.

Der zweite Teil der Präsentation widmet sich der Darstellung der Bauernbewegung Hashtnager. Hierbei handelt es sich um eine Region im Herzen der Khyber Pakhtunkhwa Provinz, die häufig mit den Taliban und extremistischen Aufständen in Zusammenhang gebracht wird. In Hashtnager gab es seit den 70 Jahren eine kommunistische Bauern-Bewegung. Diese nur wenigen bekannte Bewegung war verantwortlich für die Enteignung der lokalen Großgrundbesitzer und damit für die Befreiung der Bauern in der Region. Seither haben die Bauern die Kontrolle über ihr Land und sie haben sowohl die Taliban, als auch die Regierungskräfte, die das Land wieder an die Großgrundbesitzer zurückgeben wollten, aus ihrer Region vertrieben. Die Präsentation stellt diesen Bauernaufstand vor und fokussiert auf die kulturellen Aspekte der Bewegung, und wie diese das tägliche Leben in Hashtnagar durchdrinen.

Interview mit Laal auf alrasub.com

Mediathek

Socialism and Culture