Documentation Das Kapital

Nicht nur aktuell, sondern auch nagelneu!

Information

Event location

Rosa-Luxemburg-Stiftung
Franz-Mehring-Platz 1
10243 Berlin

Date

05.03.2018

Organizer

Antonella Muzzupappa,

Themes

Kapitalismusanalyse, Ungleichheit / Soziale Kämpfe, Gesellschaftstheorie

Marx hat viel geschrieben, aber nicht alles davon publiziert. Viele seiner Schriften wurden erst nach seinem Tod ediert und veröffentlicht zum Beispiel von Friedrich Engels oder Karl Kautsky. Dieser Umstand – der auch den zweiten und dritten Band des »Kapital« betrifft – hat viele Diskussionen erzeugt: Was hat Marx wirklich geschrieben und hinterlassen? Was haben die Herausgeber der Texte verändert? Dank der historisch kritischen Edition der Werke von Marx und Engels (Marx-Engels-Gesamtausgabe, MEGA2), in der schon viele der Originalmanuskripte von Marx vorliegen, lassen sich solche Fragen fundierter besprechen. 

This could also interest you

Audio | 16.02.2018Thomas Kuczyn­ski: Das Kapital

Eine neue Textausgabe des Ersten Bands des «Kapital»: Am 8. Januar stellte Thomas Kuczynski sie,…