Documentation «Das Morgen tanzt im Heute.»

Offensive Strategien in Zeiten der Vielfachkrise.

Information

Event location

Rosa-Luxemburg-Stiftung
Straße der Pariser Kommune 8A
10243 Berlin

Date

25.10.2021

Organizer

Effi Böhlke,

Themes

Wirtschafts- / Sozialpolitik

Dieter Klein spricht an einem Pult in ein Mikrofon

Am Montag, dem 25. Oktober dieses Jahres, ludt die Rosa-Luxemburg-Stiftung zu einer öffentlichen Veranstaltung ein unter dem Motto: «Das Morgen tanzt im Heute.» Offensive Strategien in Zeiten der Vielfachkrise.

Nach einer Einführung durch die Vorstandsvorsitzende, Dr. Dagmar Enkelmann, hielt Prof. Dieter Klein einen Vortrag zum o.g. Thema.
Der renommierte Wirtschaftswissenschaftler, lange Jahre Prorektor für Gesellschaftswissenschaften der Humboldt-Universität zu Berlin, hat wesentlichen Anteil an Gründung und Entwicklung der Rosa-Luxemburg-Stiftung, in deren Vorstand er von 1994 bis 2012 aktiv mitwirkte. Seine zahlreichen Publikationen finden gerade im linken Spektrum, aber auch weit darüber hinaus, stets eine aufmerksame Leserschaft. Das Morgen tanzt im Heute erschien 2013 beim VSA-Verlag Hamburg, 2019 folgte Zukunft oder Ende des Kapitalismus, ein weiterer Band ist gerade im Erscheinen…