25 January 2022 Diskussion/Vortrag Pressefrühling und Profit - Wie westdeutsche Verlage 1989/90 den Osten eroberten

Mit Dr. Mandy Tröger

Information

Event location

via BigBlueButton
online

Date

25.01.2022, 18:00 - 19:30 Hr

Themes

Deutsche / Europäische Geschichte, Kommunikation / Öffentlichkeit

Downloads

Dass die Geschichte der Treuhandpolitik für die ostdeutsche Gesellschaft nicht als Erfolgsgeschichte erzählt werden kann, setzt sich immer mehr im öffentlichen Diskurs durch. Immer häufiger wird versucht, auch aktuelle politische Entwicklungen mit Versäumnissen in der Wendezeit zu erklären. So zeigen sich die Folgen der Übernahmepolitik aus der Wendezeit bis heute auch in der ostdeutschen Medienlandschaft. Westdeutsche Großverlage übernahmen die ostdeutsche Presselandschaft und bereiteten dem gerade aufblühenden Pressefrühling ein jähes Ende. So wurde damals eine sich gerade neu aus einer Vielheit an kleinen Zeitungen selbstformierende ostdeutsche Öffentlichkeit bereits im Keim erstickt. Wie dieser Übernahmeprozess verlief und mit welchen Folgen stellt Dr. Mandy Tröger in ihrem Vortrag dar.

Dr. Mandy Tröger ist Kommunikationswissenschaftlerin und derzeit Gastprofessorin an der Universität Hannover. Der Vortrag basiert auf ihrem Buch „Pressefrühling und Profit. Wie westdeutsche Verlage 1989/90 den Osten eroberten“.

Die Veranstaltung findet über die Plattform BigBlueButton statt.

Zugangslink: https://app.bbbserver.de/de/join/bed8be5e-fbf0-4007-a5c1-6377488a4f61

Contact

Rosa-Luxemburg-Stiftung Brandenburg

Phone: +49 331 8170432