6 November 2021 Diskussion/Vortrag Amazons letzte Meile. Probleme, Perspektiven, Handlungsansätze

Information

Event location

Kulturquartier Schauspielhaus
Klostergang 4
99084 Erfurt

Date

06.11.2021, 13:00 - 15:00 Hr

Themes

Arbeit / Gewerkschaften, Neonazismus / Rassismus

Downloads

Mit Jörn Boewe (Berlin)

Die Autor*innen der Studie „Amazons letzte Meile. Ein Onlinehändler als Prekarisierungstreiber in der Paketlogistik“ wollen im Workshop den Amazon-Konzern als Prekarisierungstreiber in den Fokus nehmen, die Erfahrung aus der Beratung von Beschäftigten schildern und berichten, was seit der Veröffentlichung geschah.

Mit den Teilnehmenden soll ein Austausch entstehen und die Ansätze für gewerkschaftliche und politische Interventionen weiterentwickelt werden.

Der Workshop ist Teil des 30. Antifaschistischen & Antirasssitischen Ratschlags.

Hygienehinweis: Testpflicht und Maskenpflicht bis zum Sitzplatz, Kontaktnachverfolgung vor Ort, maximal 97 Teilnehmer*innen

Digitale Teilnahme via BigBlueButton; Link: https://bbb.dgb-bwt.de/b/mic-luf-avb-5vb

Location

Contact

Rosa-Luxemburg-Stiftung Thüringen

Phone: 0361 5504115