30 November 2021 Diskussion/Vortrag Was ist und wofür kämpft die brasilianische Landlosenbewegung?

Café com política mit Lucas Reinehr (Aktivist der brasilianischen Landlosenbewegung, FSJ bei der RLS)

Information

Event location

online

Date

30.11.2021, 17:00 - 19:00 Hr

Themes

Soziale Bewegungen / Organisierung, Brasilien / Paraguay, Sozialökologischer Umbau

Downloads

Was ist und wofür kämpft die brasilianische Landlosenbewegung?
Demonstration für eine Boden- und Agrarreform Mídia Ninja

Kaffeetrinken, Vortrag und Gespräch mit Lucas Reinehr (Aktivist der brasilianischen Landlosenbewegung, Freiwilliger der Rosa-Luxemburg-Stiftung Brandenburg)


In Brasilien ist die Verteilung des Bodens seit Jahrhunderten eine wichtige Ursache für soziale Ungleichheit und Gewalt. Um für eine gerechtete, sozialere Verteilung des Landes zu kämpfen, wurde in den 1980er Jahren die Bewegung der Landlosen gegründet. Seitdem haben die Bewegung und ihre Kämpfe verschiedene Prozesse durchlaufen, mit Fort- und Rückschritten im Kampf für das Land, eine Bodenreform, eine nachhaltige Form der Landwirtschaft und für eine sozialistische Gesellschaft.

Alle, die mehr über die Bewegung, ihre Geschichte und ihre aktuellen Forderungen erfahren möchten, lädt die Rosa-Luxemburg-Stiftung Brandenburg zu einem Kaffee mit Politik, dem „Café com Política“, ein.

Lucas Reinehr wird in einem Vortrag einen Überblick über die brasilianische Landlosenbewegung geben. Er ist Aktivist der Bewegung in Brasilien und zur Zeit als Freiwilliger (FSJ) bei der RLS Brandenburg tätig.


Aufgrund der aktuellen Entwicklungen im Pandemiegeschehen werden wir die Veranstaltung nur ONLINE durchführen - Stand: 23.11.2021 - und bitten darum, sich kurzfristig vor der Veranstaltung noch einmal auf dieser Veranstaltungsseite zu informieren.

Die Veranstaltung wird ausschließlich live (ohne Aufzeichnung) stattfinden.

* Eine Onlinezuschaltung ist über die Plattform BigBlueButton möglich. Zur Teilnahme ist lediglich ein aktueller Browser nötig. Wir bitten darum, den Raum nach Möglichkeit ca. 5 Minuten vor Beginn der Veranstaltung zu betreten. Bei technischen Fragen sind wir gern behilflich.

Link zum Veranstaltungsraum: https://app.bbbserver.de/de/join/6437c20d-bb41-4f11-a3be-6a0152e29406 

Eine Anmeldung ist hilfreich

* per E-Mail an: info@bbg-rls.de

* per Telefon unter: 0331.8170432

 

Contact

Rosa-Luxemburg-Stiftung Brandenburg

Phone: +49 331 8170432