27 June 2019 Diskussion/Vortrag Schlüsselindustrien einfach aufkaufen

Die schwedischen Arbeitnehmerfonds in den 1980ern

Information

Event location

Fusion Festival Oase
Am Flugplatz
17248 Lärz

Date

27.06.2019, 11:00 - 13:00 Hr

Themes

Commons / Soziale Infrastruktur

Downloads

1982 begann in Schweden die Umsetzung eines einmaligen Plans: Mit einer neu eingeführten Steuer wurden Unternehmensgewinne abgeschöpft und in Arbeitnehmerfonds gesammelt. Diese Fonds erwarben damit Aktienanteile an den Unternehmen des Landes und wollten so die Produktionsmittel in demokratischen Kollektivbesitz bringen. Die schwedische Linke zeichnete damit einen friedlichen Weg in eine neue, solidarische Form des Wirtschaftens, der sich sowohl von den ungerechten Marktwirtschaften des Westens als auch von den bürokratischen Planwirtschaften des Ostens unterschied. Im Vortrag wollen wir die Entwicklung dieses Projekts nachzeichnen und anschließend diskutieren, ob er auch heute noch Vorbild für den Übergang in eine gerechtere Weltwirtschaft sein kann.

Location

Contact

Rosa-Luxemburg-Stiftung Mecklenburg-Vorpommern

Phone: (0)381 4900450