5 October 2021 Ausstellung/Kultur aaarm und RRREICH

Ohne Empörung sind wir nur Mitläufer

Information

Event location

Stader Museum Schwedenspeicher
Wasser West 39
21682 Stade

Date

05.10.2021, 19:00 - 21:00 Hr

Themes

Globalisierung, Kapitalismusanalyse, Wirtschafts- / Sozialpolitik, Kunst / Performance

Downloads

Das KünstlerInnenkollektiv M.PöRT, bestehend aus Kristin Kehr und Tristan Jorde, musikalisch begleitet von Sebastian Hubert.

Ich-Erzählungen aus unterschiedlichen Zeiten und Ländern werden gelesen und szenisch umgesetzt. Sie sind gewürzt mit Videos und Musik. So entsteht eine musikalische Lesecollage über unsere immer wieder verwirrende und verstörende Gegenwart, die nur durch das Vergangene erklärbar wird.


Dafür treffen die kleinen Dinge auf Superreiche, die Passion der Proleten auf Luxus, und unvorstellbares Vermögen auf die Elenden. Die Texte kommen aus alter Zeit, mitten aus der Globalisierung und aus dem Hier und Jetzt. Von Victor Hugo über Hans Fallada bis zu Arundathi Roy. Von Hanns Eisler bis zu Konstantin Wecker.

Gesungen, gelesen und gespielt wird in der wachsenden Schere der Ungleichheit hin zum alles entscheidenden Satz:

Es gibt nur ganz arme, wenn es ganz reiche Menschen gibt.

Der Eintritt ist frei!

Aufgrund der geltenden Corona-Vorschriften ist nur eine begrenzte Teilnehmer*innen-Zahl von 50 Personen zugelassen.

Anmeldungen mit Namen und Anschrift bitte an diese Mailadresse: rosa-lux@gmx.net

Eine Veranstaltung des Rosa-Luxemburg-Clubs Niederelbe


 

Location

Contact

Rosa-Luxemburg-Stiftung Niedersachsen

Phone: (0511) 2790934