6 July 2021 Diskussion/Vortrag Wähler*innenverhalten in Sachsen-Anhalt

– Schlussfolgerungen für linke Politik mit Horst Kahrs (RLS)

Information

Event location

Digital
Radiosendung/Podcast
Radio Corax Halle

Date

06.07.2021, 15:00 - 17:00 Hr

Themes

Parteien / Wahlanalysen

Downloads

Wähler*innenverhalten in Sachsen-Anhalt – Schlussfolgerungen für linke Politik
mit Horst Kahrs (RLS)
Gemeinsame Veranstaltung mit Radio Corax

Die LINKE erlitt bei den Landtagswahlen am 6.6.2021 in Sachsen-Anhalt die größten Verluste aller Parteien (-5,4%). Sie erzielt mit 11% das schlechteste Ergebnis ihrer Geschichte in Sachsen-Anhalt. Sie bleibt drittstärkste Kraft im Landtag - die größte Fraktion unter den kleinen. Das ursprünglich ausgerufene Wahlziel von  20  Prozent  plus X  wurde grandios verfehlt. Welche Schlussfolgerungen für eine mögliche Trendwende in zukünftigen Wahlen lassen sich ziehen auch hinsichtlich der Kommunikation mit unterschiedlichen Wählerschichten? Was bedeutet dies - auch vor dem Hintergrund der mageren Ergebnisse für Grüne und SPD im Land - für eine linke Oppositionspartei die  sich  nicht  nur  gegen  die  Landesregierung,  sondern  ebenso  gegen  die  rechte  Oppositionspartei Gehör verschaffen  und  ihre Themen  setzen  muss?
Horst Kahrs, Sozialwissenschaftler, Referent des Instituts für Gesellschaftsanalyse der Rosa-Luxemburg-Stiftung im Gespräch mit Dr. Hilmar Preuß.

Contact

Rosa-Luxemburg-Stiftung Sachsen-Anhalt

Phone: +49 391 25191475