21 June 2021 Diskussion/Vortrag Marxistische Rechtstheorien

Reihe "Marx am Montag"

Information

Event location

online

Date

21.06.2021, 19:00 - 20:30 Hr

Themes

Gesellschaftstheorie, Kapitalismusanalyse

Downloads

Mit Maximilian Pichl (Frankfurt/M.)

Immer wieder schaffen es soziale Bewegungen Erfolge im Recht zu erzielen, wie zuletzt das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zur Verfassungswidrigkeit des Klimaschutzgesetzes gezeigt hat. Doch das Recht ist, wie Ingeborg Maus es formuliert hat, vielleicht noch vertrackter als die Warenform. In dem Vortrag sollen vor allem materialistische Rechtstheorien von Karl Marx, über Wolfgang Abendroth bis zu Sonja Buckel vorgestellt werden, die eine Gemeinsamkeit teilen: Sie untersuchen das Recht zugleich als Instrument der Herrschaft wie auch als Schutzpanzer der Unterdrückten.

Maximilian Pichl ist Wissenschaftler Mitarbeiter am Fachbereich Rechtswissenschaft an der Goethe-Universität Frankfurt am Main.

LINK: https://www.youtube.com/watch?v=4JhzYUTwNHg

Contact

Rosa-Luxemburg-Stiftung Thüringen

Phone: 0361 5504115