18 January 2020 Workshop *innen? *innen! *innen.

Wie Sexismus aus Wörtern spricht

Information

Event location

Seminarraum
Wollweberstr.1
17489 Greifswald

Date

18.01.2020, 14:30 - 17:30 Hr

Themes

Geschlechterverhältnisse

Downloads

Gemeinsam wollen wir ermitteln, wie Sprache unser Denken und Handeln beeinflusst und welche Herausforderungen für bestehende Denkmuster damit einhergehen.
Frau Prof. Heyd und Frau Dr. Hansen vom Institut für Anglistik und Amerikanistik werden unsere Sprache und Literatur genauer betrachten und der Frage nachgehen, ob ein gendersensibler Ausdruck überhaupt möglich ist.

Wann? 18.01.2020, 14.30-17.30Uhr
Wo? Seminarraum Wollweberstr. 1, 17489 Greifswald

Genießt anschließend eine kleine VERPFLEGUNG, die ihr kostenfrei von uns erhaltet und bleibt gern zum Abendvortrag mit der Gleichstellungsbeauftragten der Charité Berlin, Frau Dr. Kurmeyer.

Infos dazu unter: https://www.facebook.com/events/588220211751971/

Ihr habt Interesse? So sichert ihr euch einen der begehrten Plätze:

schreibt uns auf Facebook/MedizinMenschenrechte/  ODER unter medizin.menschenrechte@gmail.com

siehe auch: neu.mum-hgw.de

Eine Veranstaltung der AG Medizin & Menschenrechte der Universität Greifswald.

Location

Contact

Rosa-Luxemburg-Stiftung Mecklenburg-Vorpommern

Phone: (0)381 4900450