29 April 2021 Diskussion/Vortrag Wie kann feministische Außenpolitik zu einer besseren Post-Corona-Welt beitragen?

Vortrag & Diskussion mit Barbara Mittelhammer (politische Analystin)

Information

Event location

online / nur live

Date

29.04.2021, 19:00 - 20:15 Hr

Themes

Geschlechterverhältnisse, Globalisierung, Krieg / Frieden

Downloads

Vortrag & Diskussion mit

* Barbara Mittelhammer (politische Analystin und Beraterin mit den Themenschwerpukten humanitäre Sicherheit und Feministische Außenpolitik);

* Moderation: Anne Klinnert (Politikwissenschaftlerin)


Die Corona-Pandemie wirkt wie ein Brennglas auf Krisen weltweit. Dabei sind Frauen und andere marginalisierte Gruppen in besonderer Weise getroffen, ohne dass übliche Ansätze internationaler Politik dem Rechnung tragen.

In der Veranstaltung wird der Frage nachgegangen, wie feministische Außenpolitik dazu beiträgt, politische Maßnahmen auf internationaler Ebene genderbewusst zu gestalten und die Rechte vulnerabler Gruppen besser zu schützen.


Die Veranstaltung wird ausschließlich live (ohne Aufzeichnung) über die Plattform BigBlueButton realisiert. Zur Teilnahme ist lediglich ein aktueller Browser nötig.

Link zum Veranstaltungsraum: https://rosalux.applikations-server.de/b/rls-aai-bwb-ewu

Wir bitten darum, den Raum nach Möglichkeit ca. 5 Minuten vor Beginn der Veranstaltung zu betreten. Bei technischen Fragen sind wir gern behilflich.

 

 

Contact

Rosa-Luxemburg-Stiftung Brandenburg

Phone: +49 331 8170432