21 June 2022 Diskussion/Vortrag Der Putsch ist keine Lösung für Burkina Faso!

Eine Teedebatte mit dem Aktivisten Ouiry Sanou

Information

Event location

Berlin Global Village
Am Sudhaus 2
12053 Berlin

Date

21.06.2022, 19:00 - 21:00 Hr

Themes

Parteien / Wahlanalysen, Westafrika

Downloads

Der Putsch ist keine Lösung für Burkina Faso!
Unser Gast: Ouiry Sanou, Mitbegründer und Generalsekretär der Demokratischen Jugendorganisation Burkina Fasos (Organisation Démocratique de la Jeunesse du Burkina Faso, ODJ)

Nach den letzten Wahlen kam es in Burkina Faso zum Putsch und seitdem regiert eine Übergangsregierung das Land. Das Militär hatte die große Unzufriedenheit der Burkinabè mit der Regierung Kaboré aufgegriffen: Seit Jahren wächst die Wut der Menschen. Terrorattacken, soziale Ungleichheit, Repressionen, eine sich verschlechternde wirtschaftliche Situation, Dürren, Überschwemmungen und viele Binnenvertriebene, die ihr Land nicht bestellen können, lasten schwer auf den Schultern der Burkinabè. Von den Reichtümern ihres Landes, Baumwolle und Gold profitieren sie nicht. Multinationale Konzerne beuten die Rohstoffe aus, vertreiben Kleinbäuer:innen und hinterlassen nach Schließung der Minen unbewohnbare Landschaften.

Wie ist die politische und sozio-ökonomische Situation in Burkina Faso aktuell? Inwiefern wird sie sich mit der aktuellen Regierung ändern? Wie gehen Burkinabè mit den vielfältigen Herausforderungen um? Diese und weitere Fragen wollen wir mit Ouiry Sanou, Mitbegründer und Generalsekretär der Demokratischen Jugendorganisation Burkina Fasos (Organisation Démocratique de la Jeunesse du Burkina Faso, ODJ) diskutieren. ODJ mobilisiert im ganzen Land junge Menschen, die sich für ihre Rechte und Forderungen einsetzen. Ein wichtiges Format sind Teedebatten, wo Mitglieder durch öffentliche und niedrigschwellige Diskussionen bei Tee junge Menschen im Stadtviertel politisieren.

Eine Kooperationsveranstaltung der Aktionsgemeinschaft Solidarische Welt (ASW) und der Rosa-Luxemburg-Stiftung.

Die Veranstaltung findet auf Deutsch und Französisch statt, mit Simultanübersetzung. Es gibt Tee.

«Man muss langfristig arbeiten, damit die Revolution geboren werden kann!»
Josiane Tiendrébéogo über die aktuelle politische Situation in Burkina Faso

Location

Contact

Franza Drechsel

Senior Advisor and Project Manager for West Africa, Rosa-Luxemburg-Stiftung

Phone: +49 30 44310 445