26 January 2022 Diskussion/Vortrag Die Macht der Banken und Konzerne brechen!?

mit Thomas Dürmeier und Heinz Bontrup

Information

Event location

online
Zoom

Date

26.01.2022, 19:00 - 22:00 Hr

Themes

Wirtschafts- / Sozialpolitik

Downloads

This concerns us: Ökonomische Macht – Reflexion, Diskussion und Aktion

Im Rahmen einer neuen Veranstaltungsreihe wollen wir als Hochschulgruppe Kritische Wirtschaftswissenschaften in Kooperation mit der Rosa Luxemburg Stiftung gemeinsam mit euch die aktuellen Verhältnisse in den Wirtschaftswissenschaften und der Wa(h)ren-Welt reflektieren, diskutieren und transformieren.

Aufschlag hierfür ist eine digitale Diskussionveranstaltung mit Thomas Dürmeier und Heinz Bontrup. Dabei wird es vorrangig um die Macht ökonomischer Lehrbuchmeinungen im allgemeinen und der Rolle von Konzernmacht im besonderen gehen.

Digitale Veranstaltung über Zoom
https://uni-goettingen.zoom.us/j/95425432333?pwd=Zmh1UWRBMzVhVzg2S1FHWHJoeksrQT09

Im Sommer soll aufbauend auf dieser Diskussionsveranstaltung ein zweitägiger Workshop zum Thema „Wirtschaft jenseits von Eigen- und Konzerninteressen denken, diskutieren und gestalten“ stattfinden.
Für die Planung der obigen Veranstaltung bitten wir um eine (unverbindliche) Anmeldung via Email an: marcolorenz.seikel@stud.uni-goettingen.de
 

In Kooperation mit der Rosa Luxemburg Stiftung Niedersachsen.

Contact

Rosa-Luxemburg-Stiftung Niedersachsen

Phone: (0511) 2790934