29 October 2021 Workshop «ON_line und IM Körper»

Online-Workshopreihe

Information

Event location

Rosa-Luxemburg-Stiftung
Straße der Pariser Kommune 8A
10243 Berlin

Date

29.10.2021, 10:00 - 26.11.2021, 13:00 Hr

Themes

Politische Weiterbildung, Praxis politischer Bildung, Großgruppe, Praxisreflektionen, Engagiert lokal

Downloads

Online-Workshopreihe «ON_line und IM Körper»

Aufgrund der großen Nachfrage und eines nach wie vor bestehenden Interesses wiederholen wir die Workshopreihe, die bereits zu Jahresbeginn  einmal lief.

Das Coronavirus hält viele weiterhin in der virtuellen Welt und bestimmt große Teile der Kommunikation. Viele sind inzwischen an Zoom-Konferenzen, Big Blue Button & Co. gewöhnt. Weiterhin fehlt jedoch in diesen Formaten vieles von dem an menschlicher Interaktion, was möglich ist, wenn wir physisch in einem Raum präsent sind. Das permanente Starren auf einen Bildschirm ermüdet schnell und erschwert oft einen dynamischen, direkten & tiefen Austausch und bleibt meist im Kognitiven verhaftet.

Bereits in der analogen politischen Bildungsarbeit wurde & wird der Körper – in der Auseinandersetzung mit den Themen – oft nicht aktiv mitgedacht und ist eine ganzheitliche Bearbeitung von politischen Themen oft noch Ausnahme. Umso herausfordernder ist es, unsere Körper nun in Online-Formate miteinzubeziehen.

In dem dreiteiligen Workshop möchten wir der Frage nachgehen, wie wir Reflexionsprozesse von, über und mit dem Körper in Online-Formaten anstoßen können. Welche Rolle spielt der Körper bei unserer politischen Bildungspraxis?
In den drei Mini-Modulen werden sich praktische Körperübungen (aus der Theater- und Tanzpädagogik) mit Momenten der Reflexion abwechseln, so dass alle Teilnehmenden schauen können, wie sie ihre Online-Praxis körperorientierter gestalten können.

Zielgruppe:  Das Seminar richtet sich an ehrenamtlich oder hauptberuflich tätige politische Bildner*innen sowie alle Menschen, die Interesse an körperorientierteren Settings für Online-Formate haben.

Termine:  Der Workshop gliedert sich in drei aufeinander aufbauende Teile. Interessent*innen sollten unbedingt die Teilnahme an allen drei Terminen einplanen:

Teil 1: 29.10.2021, 10:00-13:00 Uhr
Teil 2: 12.11.2021, 10:00-13:00 Uhr
Teil 3: 26.11.2021, 10:00-13:00 Uhr

Die Workshop-Termine werden als Online-Veranstaltung im Programm Zoom stattfinden. Für die Teilnahme werden Kamera und Mikrofon benötigt.

Leitung: Sebastian Fleary, Aki Krishnamurthy; Politische Bildner*innen und Theaterpädagog*innen - bei unterschiedlichen politischen Bildungs- & Theaterprojekten aktiv

Information & Kontakt: Ramona Hering, Tel. 030 44310-417, E-Mail: weiterbildung@rosalux.org

Anmeldung: Anmeldungen bitte unter weiterbildung@rosalux.org


Damit wir bei der Workshop-Planung auch Eure Wünsche und Erwartungen berücksichtigen können, würden wir uns freuen, wenn Ihr uns bei der Anmeldung dazu einige kurze Hinweise geben würdet – die Fragen bitte kurz und stichpunktartig beantworten:

1. Welche Wünsche habt Ihr für den Workshop?
2. In welchen konkreten Settings ist das für Euch wichtig?

 

Corona-Regelung

Die Veranstaltung findet unter 2G-Regeln statt. Dies bedeutet, es können nur geimpfte oder genesene Personen teilnehmen. Als Veranstalter*in sind wir verpflichtet, dies zu überprüfen und führen dazu ein Einlassmanagement durch. Mit Hilfe der CovPassCheck-App scannen wir den QR-Code auf dem Impf- bzw. Genesenen-Nachweis. Bitte halten Sie dafür das entsprechende Dokument und Ihren Lichtbildausweis bereit. Um einen pünktlichen Start der Veranstaltung zu gewährleisten bzw. Traubenbildungen von Personen beim Einlass zu vermeiden, bitten wir um rechtzeitiges Erscheinen vor Veranstaltungsbeginn. Menschen ohne Nachweis haben keinen Zutritt. Im Haus gilt die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung (FFP2 oder Medizinische Maske) und die Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregelung. Diese Notwendigkeit entfällt im Veranstaltungsraum.

Vielen Dank für Ihre Mitarbeit und Ihr Verständnis!

Location

Contact

Team Weiterbildung

Akademie für Politische Bildung

Phone: (030) 44310-452