11 March 2021 Lesung/Gespräch Aufrüstung für die Großmachtkonfrontation

mit Jörg Kronauer, Soziologe, lebt in London und arbeitet als freier Journalist mit den Schwerpunkten deutsche Außenpolitik und Neofaschismus

Information

Event location

Online
Videokonferenz

Date

11.03.2021, 18:00 - 20:00 Hr

Themes

Krieg / Frieden

Downloads

Aufrüstung für die Großmachtkonfrontation

Aufrüstung für die Großmachtkonfrontation
mit Jörg Kronauer, Soziologe, lebt in London und arbeitet als freier Journalist mit den Schwerpunkten deutsche Außenpolitik und Neofaschismus

Gemeinsame Veranstaltung der RLS Sachsen-Anhalt mit der GEW-Hochschulgruppe der MLU Halle-Wittenberg und dem AK Zivilklausel im Studierendenrat der MLU Halle-Wittenberg

Auch wenn die Covid-19-Pandemie Deutschland immer noch fest im Klammergriff hält: Die Bundesregierung treibt die Aufrüstung der Bundeswehr zur Vorbereitung auf künftige Konflikte energisch voran. Sie erhöht den Rüstungshaushalt, obwohl die Pandemie die Wirtschaft schwer einbrechen lässt; sie forciert milliardenschwere Rüstungsprojekte - Kampfjets, Kampfpanzer, Kampfschiffe - für den High-Tech-Krieg. In Halle ist unter Mitwirkung des Verteidigungsministeriums die neue Cyberagentur etabliert worden. Dabei hat die Bundeswehr nicht zuletzt eine mögliche Eskalation des Machtkampfs gegen Russland im Blick. Schon heute sind deutsche Truppen dauerhaft unweit der russischen Grenze stationiert, und die Spannungen zwischen Berlin und Moskau nehmen rasch zu. Überschattet wird die Entwicklung von dem ebenfalls eskalierenden Großkonflikt zwischen dem Westen und China.

Für die Teilnahme folgt man folgendem Link: https://kurzelinks.de/bkl5

 

 

Contact

Rosa-Luxemburg-Stiftung Sachsen-Anhalt

Phone: +49 391 25191475