22 March 2021 Tagung/Konferenz Kartoffel, Kürbis, Vaterland - Landwirtschaft aus rechter Hand

Eine Fachtagung zu rechten Vereinnahmungsversuchen im Ökolandbau

Information

Event location

Uni Jena, Campus Ernst-Abbe-Platz
Carl-Zeiss-Str. 3
07743 Jena

Date

22.03.2021, 10:30 - 23.03.2021, 16:00 Hr

Themes

Arbeit / Gewerkschaften, Soziale Bewegungen / Organisierung, Kapitalismusanalyse, Sozialökologischer Umbau

Downloads

Nicht erst im Kontext des gesellschaftlichen Rechtsrucks ist in den vergangenen Jahren deutlich geworden, dass Akteur*innen mit antidemokratischer und rechtsradikaler Gesinnung im Ökolandbau mitmischen. Menschen, die sich Gruppierungen wie z.B. den völkischen Siedlern, der AfD oder der rechtsoffenen Anastasia-Bewegung zugehörig fühlen, ziehen aufs Land und verbreiten dort unter dem Deckmantel der romantischen Idylle ländlichen Lebens ihre menschenverachtende Ideologie. Doch wie erkennen wir, ob auf einem Hof menschenfeindliche Gesinnung Normalität ist?

Und wenn wir es erkennen, welche Handlungsstrategien gibt es? Auf dieser Fachtagung werden in Impulsvorträgen und vertiefenden Workshops aktuelle rechte Strömungen auf dem Land im Kontext der ökologischen Landwirtschaft thematisiert.

Es werden Handlungs- und Organisationsmöglichkeiten diskutiert, um gemeinsam rassistischer und menschenfeindlicher Gesinnung entgegenzuwirken und Alternativen hervorzubringen.

Weitere Informationen unter: https://www.solidarische-landwirtschaft.org/fileadmin/media/solidarische-landwirtschaft.org/Veranstaltungen/Fachtag/2021/Netzwerk-Solawi-Fachtag-3-Kartoffel-Kuerbis-Vaterland.pdf

Location

Contact

Rosa-Luxemburg-Stiftung Thüringen

Phone: 0361 5504115