8 April 2021 Diskussion/Vortrag Bewegung für das Umsteuern von und mit wem?

Veranstaltungsreihe Klimakrise versus Wirtschaftsweise

Information

Event location

online

Date

08.04.2021, 19:00 - 21:00 Hr

Themes

Kapitalismusanalyse, Sozialökologischer Umbau

Downloads

Das Beispiel Verkehrspolitik. Das Automobil ist tief verankert in der Gesellschaft: in den Alltagspraxen der Menschen, im Staat, kulturell und natürlich in ökonomischer Hinsicht.

Tobias Haas (Institute for Advanced Sustainability Studies Potsdam) nimmt diese automobile »Hegemonie«, so der auf Antonio Gramsci zurückgehende Analyseansatz, ganz konkret in deutschen Städten und der westlichen Welt insgesamt in den Blick. Daran anknüpfend werden wir diskutieren, inwieweit die Autohegemonie Risse aufweist. Ebenso interessiert uns an diesem Abend, welche Ansatzpunkte es gibt, um diese Risse zu vertiefen, um zu einem sozial und ökologisch gerechten Mobilitätssystem zu kommen.

Livestream auf www.facebook.com/RosaLuxThueringen/live

Contact

Rosa-Luxemburg-Stiftung Thüringen

Phone: 0361 5504115