13 November 2021 Exkursion Antifaschistischer Stadtrundgang

Stadtrundgang zu Orten der Verfolgung, der Repression, der Verweigerung und des Widerstandes in der Zeit des Nationalsozialismus 1933 bis 1945

Information

Event location

Jüdischer Friedhof in Stade
Albert-Schweitzer-Str.
21680 Stade

Date

13.11.2021, 13:30 - 15:30 Hr

Themes

Deutsche / Europäische Geschichte, Erinnerungspolitik / Antifaschismus

Downloads

Der Stadtrundgang führt vom Jüdischen Friedhof über ausgewählte Stationen und Gebäude bis zum Wilhadikirchhof.
Entlang des Rundganges lassen sich viele Auswirkungen der NS-Gewaltherrschaft in der Stadt Stade aufzeigen.

Erinnert wird an die Opfer der NS-Politik, öffentliche Gewalt-akte werden geschildert, Täterbiographien und Verantwortlichkeiten benannt. Die verschiedenen Ereignisse werden durch Zeitzeugenaussagen, Tagebucheintragungen und Zeitungsausschnitte veranschaulicht.


Dem ca. 90-minütigen Rundgang schließt sich ein Abschlussgespräch an.


Ein Teilnehmerbeitrag wird nicht erhoben.

Anmeldung bitte unter:
rosa-lux@gmx.net


In Zusammenarbeit mit der
Rosa Luxemburg Stiftung Niedersachsen
www.rosalux.de


 

Location

Contact

Rosa-Luxemburg-Stiftung Niedersachsen

Phone: (0511) 2790934