13 December 2023 Discussion/Lecture Eskalation im Nahen Osten

Perspektiven und gesellschaftliche Folgen in Deutschland

Information

Event location

Buntes Haus
Hannoversche Str. 30
29221 Celle

Date

13.12.2023, 19:00 - 21:00 Hr

Themes

War / Peace, Palestine / Jordan, Israel

Downloads

Berichte von Krieg, Gewalt und Zerstörung, Solidaritäts- und Gegendemonstrationen, Antisemitismus und antimuslimischer Rassismus - Der Israel-Gaza-Krieg dominiert derzeit die öffentliche Debatte in Deutschland. Die Polarisierung ist auch in Celle zu spüren und drängt dabei die Stimmen beiseite, die sowohl den Terror der Hamas, das Leid der Israelis und die Realität der Palästinenser:innen sehen und thematisieren. Eine dieser vielen Stimmen ist der Heidelberger Georg Stein vom Palmyra Verlag. Seit 1973 bereist er regelmäßig den Nahen Osten, um mit israelischen und palästinensischen Organisationen in den Austausch zu kommen - zuletzt vor einem Jahr.

Auf Einladung des Arbeitskreis Internationalismus und der RLS Niedersachsen wird er am 13.12.2023 mit vielen Bildern nach Celle kommen, um die Perspektiven aus Israel & Palästina zu teilen und so differenzierte Eindrücke zu vermitteln. In der anschließenden Diskussion soll es ebenso um gesellschaftliche Perspektiven in Deutschland gehen. Wie können wir in dieser Situation internationale Solidarität organisieren und antimilitaristische Positionen stärken? Welche Handlungsmöglichkeiten sehen wir hier vor dem Hintergrund erstarkendem Antisemitismus, Rassismus und einer erstarkenden extremen Rechten?

Die Veranstaltung findet in Kooperation vom Bunten Haus und der Rosa Luxemburg Stiftung Niedersachsen statt. Der Eintritt ist frei.

Location

Contact

Rosa-Luxemburg-Stiftung Niedersachsen

Phone: (0511) 2790934