3 June 2021 Tagung/Konferenz 50. Jahrestag des sogenannten Radikalenerlasses von 1972

Bundesweites Treffen von Betroffenen der Berufsverbote

Information

Event location

ver.di Landesbezirk
Goseriede 10
30159 Hannover

Date

03.06.2021, 10:00 - 16:00 Hr

Themes

Arbeit / Gewerkschaften, Soziale Bewegungen / Organisierung, Stadt / Kommune / Region, Wirtschafts- / Sozialpolitik

Downloads

Am Donnertag, 3. Juni, beraten Betroffene und Unterstützer/innen (von 10 bis 16 Uhr) über den derzeitigen Stand der Aufarbeitung des „Radikalenerlasses" in den Bundesländern und im Bund. Im Mittelpunkt stehen dabei die Planung und die Vorbereitung landesweiter Aktivitäten sowie als Höhepunkt eine Aktionswoche in Berlin zum 50. Jahrestag im Januar 2022.

Anmeldungen zu den Veranstaltungen - für die ein Hygienekonzept vorliegt - können über Cornelia Booß-Ziegling (booss-ziegling@t-online.de) und Matthias Wietzer (m.wietzer@gmx.de) erfolgen. Danach wird eine Bestätigung bzw. für die virtuelle Teilnahme ein Link zum Einwählen versandt.
Weitere Informationen zum Thema sind auf der Homepage „www.berufsverbote.de" zu erhalten.

Eine Veranstaltung der Niedersächsischen Initiative gegen Berufsverbote in Kooperation mit Bildungswerk ver.di Niedersachsen, GEW Niedersachsen und der Rosa-Luxemburg-Stiftung Niedersachsen.

Location

Contact

Rosa-Luxemburg-Stiftung Niedersachsen

Phone: (0511) 2790934