28 October 2021 Ausstellung/Kultur Der andere Fußball: 100 Jahre Arbeiterfußball - 125 Jahre Arbeitersport

Ausstellung im Kulturhaus Babelsberg

Information

Event location

AWO Kulturhaus Babelsberg
Karl-Liebknecht-Str. 135
14482 Potsdam

Date

28.10.2021, 19:00 - 15.11.2021, 19:00 Hr

Themes

Deutsche / Europäische Geschichte, Erinnerungspolitik / Antifaschismus

Downloads

eine Initiative der Geschichtswerkstatt "Rotes Nowawes" in Kooperation mit dem SV Concordia Nowawes 06, dem Fanprojekt Babelsberg und dem SV Babelsberg 03 mit Unterstützung der Rosa-Luxemburg-Stiftung


Ausstellungszeitraum:
28.10. bis 15.11.2021
montags bis donnerstags von 13 bis 17 Uhr (außer bei Vermietungen)

Eintritt frei.

Anmeldung:
telefonisch unter 0331 70 49 264

Es gelten die aktuellen Bestimmungen der brandenburgischen Eindämmungsverordnung.


Die Wanderausstellung „Der andere Fußball. 100 Jahre Arbeiterfußball – 125 Jahre Arbeitersport“ wurde vom Verein „Paderborner Kreis – Arbeiterfußball“ konzipiert und auf Initiative der Geschichtswerkstatt Rotes Nowawes in Kooperation mit dem SV Concordia Nowawes 06, dem Fanprojektes Babelsberg und dem SV Babelsberg 03 im AWO Kulturhaus Babelsberg gezeigt - und: durch eigene lokale Beiträge ergänzt werden.

Auf 20 Aufstellern und zwei Wänden wird die Geschichte vom Beginn des Arbeitersports und Arbeiterfußballs bis zu seiner Zerschlagung durch die Nationalsozialisten dargestellt. Als Teil der Arbeitersportbewegung hatte der Arbeiterfußball eigene Verbände und Vereine. Ihren Fußball praktizierten sie in eigenen Ligen mit eigenen Meisterschaften.

Hunderte Arbeitersportvereine gab es im Großraum Berlin-Brandenburg. Der Beginn der Organisierung des kulturellen Lebens der Arbeiterschaft und mit ihm der Sport begann 1893 mit der Gründung des Arbeiter-Turnerbundes (ATB). Es war eine Reaktion auf den Ausschluss von Arbeitern, die in den erzkonservativen Sportvereinen keine Rolle spielten.

Erstellt wurde die Ausstellung von Mitgliedern des Paderborner Kreises – Arbeiterfußball e.V. um den Sporthistoriker und Pädagogen Dr. Eike Stiller. Zuerst ausgestellt wurde sie im Jahr 2018 im Deutschen Fußball Museum in Dortmund. Inzwischen tourte die Ausstellung durch einige Städte und wurde ihrerseits um lokale Forschungen und Ausstellungsmaterialien ergänzt - so nun auch zu Nowawes.

Mehr dazu hier auf der Seite des AWO Kulturhauses Babelsberg ...

Location

Contact

Rosa-Luxemburg-Stiftung Brandenburg

Phone: +49 331 8170432