News | Art / Performance - Rosa-Luxemburg-Stiftung (en) Karl Marx 1818–1883. Leben. Werk. Zeit

Dagmar Enkelmann im Beirat der Karl Marx 2018 Ausstellungsgesellschaft

Beirat der Karl Marx 2018 Ausstellungsgesellschaft

Am 5. Mai 1818 wurde einer der bedeutendsten Denker des 19. Jahrhunderts in Trier geboren: Karl Marx. Gut ein Jahr vor seinem 200. Geburtstag traf sich der Beirat der Karl Marx 2018 – Ausstellungsgesellschaft bestehend aus Vertretern aus Politik, Hochschulen, Kirchen und politischen Stiftungen zu ihrer konstituierenden Sitzung in Mainz. Dem 22-köpfigen Gremium gehört auch Dr. Dagmar Enkelmann an, Vorstandsvorsitzende der Rosa-Luxemburg-Stiftung.

Enkelmann: «Ich freue mich über die Kooperation zu einem auch für die Rosa-Luxemburg-Stiftung zentralen Schwerpunktthema. Wir haben kürzlich das Webprojekt marx200.org gestartet, welches eine wunderbare Ergänzung zu den Vorhaben in Trier ist und der Vielfalt der Auseinandersetzung mit Marx eine weitere Facette hinzufügt.»

Der Beirat unterstützt die Ausstellungsgesellschaft bei der Realisierung der großen Landesausstellung «KARL MARX 1818–1883. LEBEN. WERK. ZEIT.» sowie bei der Gestaltung des Jubiläumsprogramms anlässlich des 200. Geburtstags des berühmten Sohnes der Stadt.

«Die Vielfalt des Gremiums spiegelt den Facettenreichtum des Themas Karl Marx wider. Alle haben eine andere Perspektive und zusammen ergibt sich ein schlüssiges, vielschichtiges Bild, das wir 2018 in Trier präsentieren möchten» so Triers Oberbürgermeister Wolfram Leibe.

Die Ausstellung wird ab dem 5. Mai 2018 in Trier zu sehen sein.

Beiratsmitglieder

Staatssekretär Prof. Dr. Salvatore Barbaro
Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Staatssekretär

Kurt Beck, Ministerpräsident a.D.
Vorstandsvorsitzender der Friedrich-Ebert-Stiftung e.V.

Corinne Cahen
Ministerium für die Großregion Luxemburg, Ministerin für Familie und Integration und Ministerin für die Großregion im Großherzogtum Luxemburg

Albrecht Ehses
Industrie- und Handelskammer Trier

Dr. Dagmar Enkelmann
Vorstandsvorsitzende der Rosa-Luxemburg-Stiftung e.V.

Ralf Fücks
Heinrich-Böll-Stiftung e.V.

Dr. Wolfgang Gerhard
Vorstandsvorsitzender der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit

Prof. Dr. Michael Jäckel
Präsident der Universität Trier

Prof. Dr. Norbert Kuhn
Präsident der Hochschule Trier

Oberbürgermeister Wolfram Leibe
Stadt Trier

Prof. Dr. Yong Liang
Konfuzius-Institut der Universität Trier

Thomas Linnertz
Präsident der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion

James Marsh
Regionsgeschäftsführer, Deutscher Gewerkschaftsbund Region Trier

Thomas Metz
Generaldirektor der Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz

Pfarrer Reinhard Müller
Vorsitzender des Presbyteriums der Evangelischen Kirchengemeinde Trier

Rudolf Müller
Präsident der Handwerkskammer Trier

Dompropst Prälat Werner Rössel
Bistum Trier

Günther Schartz
Landrat des Landkreises Trier-Saarburg

Dr. Matthias Schneider
Landrat des Landkreises Birkenfeld

Manfred Schnur
Landrat des Landkreises Cochem-Zell

Peter Szemere
Jüdischen Kultusgemeine Trier

Hiltrud Zock
Agenturhaus GmbH/Initiative Region Trier e.V.