News | Soziale Bewegungen / Organisierung - Geschlechterverhältnisse - Rassismus / Neonazismus - Brasilien / Cono Sur - Feminismus Marielles Vermächtnis

Ein Jahr nach dem Mord an der Schwarzen Politikerin Marielle Franco

Information

Marielle Franco 2016 bei einem feminstischen Protest in Rio de Janeiro. Foto: Joana Diniz, Mídia NINJA

Am 14.03.2019 jährte sich zum ersten Mal der Todestag von Marielle Franco und ihrem Fahrer Anderson Gomes. Sie staben an den Schüssen aus einer Waffe des deutschen Herstellers Heckler und Koch. Verschiedene Demonstrationen auf der ganzen Welt gedachten der ermordeten Aktivistin und Politikerin aus Rio de Janeiro und forderten die Aufklärung des Mordes – auch in Berlin.