Publication Inequality / Social Struggles - Globalization - Analysis of Capitalism Krisenkapitalismus

Wohin es geht, wenn es so weitergeht. Von Dieter Klein. Reihe: einundzwanzig der RLS, Bd. 1

Information

Author

Dieter Klein,

Published

November 2008

Ordering advice

Only available online

Related Files

Wohin es geht, wenn es so weitergeht
Reihe: einundzwanzig der Rosa-Luxemburg-Stiftung, Bd. 1

280 Seiten

 

Die jüngste Finanzkrise markiert einen tiefen Bruch in der Entwicklung des Kapitalismus. Jetzt wird endgültig deutlich: Abwendung einer Klimakatastrophe, Friedensstiftung erdweit, Überwindung von Armut und von extremen sozialen Klüften sowie eine taugliche Regulationsweise zur Bewältigung dieser Probleme sind globale Herausforderungen unserer Zeit. Aber stattdessen erleben wir eine immer engere Verflechtung von Großkrisen. Die globale Finanzkrise fällt zeitlich gerafft mit einem bedrohlichen Klimawandel, dem Irak-Krieg als Spitze imperialer Politik und der Vertiefung von Armut zusammen.

 

Download des Buches als PDF-Version


Über den Autor

Prof. Dr. Dieter Klein (geb. 1931) — Professur für Politische Ökonomie an der Humboldt-Universität, Direktor des Instituts für Politische Ökonomie, später Prorektor für Gesellschaftswissenschaften bis 1990, u.a. verantwortlich für den Aufbau der multidisziplinären Friedensforschung an der Universität (Buchpublikation: Chancen für einen friedensfähigen Kapitalismus, 1987). Seitdem bis Ende der neunziger Jahre Inhaber des Lehrstuhls Ökonomische Grundlagen der Politik am Institut für Sozialwissenschaften der Humboldt-Universität. Danach Arbeit in der Rosa-Luxemburg-Stiftung und Mitglied ihres Vorstandes.

Jüngste Veröffentlichungen: Milliardäre — Kassenleere. Rätselhaftes Veschwinden des anschwellenden Reichtums, 2006; Zukunft statt «Reformen». Arbeit für alle, 2004; Leben statt gelebt zu werden. Zukunftsbericht der Rosa-Luxemburg-Stiftung, 2003

Herausgeber der Reihe «einundzwanzig» zu möglichen Zukünften und ihren Herausforderungen,  eingeleitet mit der hier vorliegenden Schrift.