Publication Educational Policy - Social Theory Utopie Kreativ Sonderheft 1997

Sonderheft 1997

Information

Series

Zeitschrift «Utopie Kreativ» (Archiv)

Published

December 1997

Ordering advice

Only available online

Related Files

UTOPIE kreativ, Sonderheft

(1997)Gesamtheft  [pdf, 593KB]

alle Artikel als pdf

Editorial

WOLFGANG GEHRCKE: Über Kenntlichkeit und Unkenntlichkeit – Marxismus und Stalinismus

WLADISLAW HEDELER: Die Szenarien der Moskauer Schauprozesse 1936 bis 1938

CHRISTIANE REYMANN: Intellektuelle und die Moskauer Prozesse

REINHARD MÜLLER: Der Antikomintern-Block – Prozeßstruktur und Opferperspektive

ALEXANDER WATLIN: Die Technologie stalinistischen Terrors. Neue Aspekte

SORJA SEREBRJAKOWA: Die Heldentat von Martemjan Nikitisch Rjutin

MANFRED BEHREND: Stalins Konterrevolution in Spanien und der gescheiterte Schauprozeß von Barcelona

GERHARD ZWERENZ: Verräter und Agenten – Denunziation als politisches Kampfmittel

THOMAS KLEIN: Widerstand und Verfolgung von Kommunisten während der Stalinisierung der SED 1946-1951

HERBERT MAYER: Parteisäuberungen in der bundesdeutschen KPD – Ein westdeutsches Fallbeispiel

JÖRN SCHÜTRUMPF: Der geplante »deutsche Industrieprozeß«. Eine Fußnote

VOLKMAR SCHÖNEBURG: Gesetzlichkeit und Parteilichkeit: Herrschende Rechtsauffassung und Herrschaftssicherung in der DDR

JÜRGEN HOFMANN: Zur Auseinandersetzung mit der Hohenschönhausener Gedenkstätte für die Opfer des Stalinismus

MICHAEL SCHUMANN: Zur Auseinandersetzung der PDS mit dem stalinistischen Erbe

WOLFGANG HARTMANN: »Das Erbe Dzierzynskis« – oder weshalb seine Nachdenklichkeit abhanden kam. Persönliche Reflexionen und Fragen an Meinesgleichen

MEINHARD STARK: Die SED-Führung und die deutschen Opfer der »Säuberung« in der UdSSR

MARIO KESSLER: Antisemitismus in der SED 1952/53. Verdrängung der Geschichte bis ans Ende