Publication State / Democracy - Racism / Neonazism - International / Transnational - North Africa Die deutsche Linke und der Antisemitismus

Ausgewählte Zeugnisse der Antisemitismusdebatte in der Partei DIE LINKE. Von Angelika Timm (Hg.).

Information

Series

Book

Authors

Mario Keßler, Klaus Lederer, Peter Ullrich,

Published

June 2012

Ordering advice

Only available online

Related Files

Aus dem Vorwort

Mit vorliegender Publikation soll vor unsachlichen Pauschalisierungen bzw. schnellen Vorverurteilungen gewarnt werden. Sie sei als thematisch begrenzter Beitrag zum vielfältig gespiegelten Streit über Verachtung und Ignoranz gegenüber dem Anderen oder Fremden, über Achtung vor der religiösen oder kulturellen Differenz, jedoch auch als Warnung vor der inflationistischen sachfremden Nutzung von Reizwörtern wie Antisemitismus oder Antizionismus im deutschen politischen Diskurs verstanden. Daran bindet sich die Hoffnung, dass einige der in ihr enthaltenen ideellen Provokationen den interessierten Leser dazu anregen mögen, seinen universellen Blick auf die Welt bzw. sein Nahostbild zu überprüfen und ihnen einige Erfahrungshorizonte hinzuzufügen. Letztere könnten die Verflechtungen zwischen dem großen europäischen Zivilisationsbruch im letzten Jahrhundert und der nachfolgenden nahöstlichen Tragödie beinhalten oder andere historisch-kulturelle Kontinuitäten für das tiefere Verständnis der nachfolgend diskutierten Gegebenheiten umfassen.

Inhalt

Angelika Timm
Vorwort

Mario Keßler/ Klaus Lederer
DIE LINKE, Israel und der Antisemitismus: Thema beendet?

Peter Ullrich
Der Nahostkonflikt – Spielfeld für einen neuen Antisemitismus von links? Ein deutsch-britischer Diskursvergleich

Ausgewählte Dokumente der Partei DIE LINKE:

Position zum Nahostkonflikt
Beschluss der Fraktion DIE LINKE im Deutschen Bundestag vom 20. April 1010

DIE LINKE weist Antisemitismus-Vorwürfe zurück
Erklärung des Parteivorstands der Partei DIE LINKE vom 21. Mai 2011

Entschieden gegen Antisemitismus
Beschluss der Fraktion DIE LINKE im Deutschen Bundestag vom 7. Juni 2011

Offener Brief von acht Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern vom 12. Juni 2011

Kritik an israelischer Regierungspolitik ist kein Antisemitismus
Beschluss der Fraktion DIE LINKE im Deutschen Bundestag vom 28. Juni 2011

Kurzbiografien der Autoren