Media Collection | Wirtschafts- / Sozialpolitik Euro-Vision in der Krise

Sinn des Euro

Details
Warum haben die Euro-Staaten ihre Währungen zusammengelegt? Welche Vorteile bietet der Euro? Was hat es mit der Konkurrenz zum US-Dollar auf sich? Welches Projekt scheitert eigentlich, wenn der Euro scheitert? «Euro-Vision in der Krise», Seminar 1.

Widerspruch des Euro

Details
Worin besteht eigentlich der Widerspruch des Euro? Und warum ist jedem klar, dass dieser Widerspruch nicht aufgelöst wird, obwohl dies geschehen müsste? «Euro-Vision in der Krise», Seminar 2.

Verlaufsform und Zuspitzung des Widerspruchs

Details
Was «rettet» der Rettungsschirm eigentlich? Und was stützen die Stützungskäufe der EZB? Was bedeutet es, wenn die Zentralbank Staatsanleihen kauft und den Finanzmarkt mit «Milliarden flutet»? Und wer zahlt dafür, dass massenhaft «Geld gedruckt» und Garantien gegeben werden? «Euro-Vision in der Krise», Seminar 3.

Eine Krise viele Antworten?

Details
Ist eine Verstaatlichung oder eine Zerschlagung von Banken angesagt? Was ist mit Kampagnen wie UmFairteilen? Was hat es mit Vollgeld auf sich? Wie aktuell ist die Frage nach einer Gesellschaft jenseits von kapitalistischer Herrschaft? «Euro-Vision in der Krise», Seminar 4.

Euro-Visionen - Linke Antworten auf die Krise

Details
Die Podiumsdiskussion mit Ingo Stützle, Axel Troost und Mag Wompel legt den Schwerpunkt auf eine gemeinsame Verständigung über Kapitalismus und Krise, nicht auf die politischen Differenzen. Abschluss der Seminarreihe «Euro-Vision in der Krise».