News | Library «Gespaltene Machteliten: Verlorene Transformationsfähigkeit oder Renaissance eines New Deal?»

Buchvorstellung mit Dieter Klein und Tom Strohschneider am 27. Oktober 2016 im Salon der Rosa-Luxemburg-Stiftung

Moderator Uwe Michel sprach mit dem Autor Dieter Klein und Tom Strohschneider (Chefredakteur Neues Deutschland) über die Erfahrungen des New Deal und Krisenlösungsstrategien der Machteliten.

Die sich daraus ergebende Diskussion stellte die Frage, wie sich die Linke unter den heutigen Bedingungen aus der Defensive befreien und als «Offensivlinke» Transformationsprozesse erreichen könne.  Weiterhin wurde über eine mögliche „Rot-Rot-Grüne Regierung“ auf Bundesebene und über die gesellschaftlichen Akteure und möglichen Träger eines transformatorischen Prozesses diskutiert.

zur Publikation