Stiftung

Die Rosa-Luxemburg-Stiftung gehört zu den großen Trägern politischer Bildungsarbeit in der Bundesrepublik Deutschland. Sie versteht sich als ein Teil der geistigen Grundströmung des demokratischen Sozialismus.

Newswall

Nachricht | 02.07.2020Über­zeug­ter Christ, lei­den­schaft­li­cher Lin­ker, glü­hen­der An­ti­fa­schist.

Heinrich Fink 1935 - 2020

RLS-Jahresbericht 2019

Jahresberichte | 06/2020Jah­res­be­richt 2019

der Rosa-Luxemburg-Stiftung mit dem Schwerpunkt «Feminismus von Links»

Nachricht | 13.05.2020Horst Adam 1934-2020

Ein Nachruf von Rosemarie Hein

Nachricht | 18.03.2020No Fly

Mit einer sozial-ökologischen Mobilitätsrichtlinie nimmt die Rosa-Luxemburg-Stiftung eine…

Ausruhen auf der Konferenz der Labour-Partei in Brighton, September 2019

Bericht | 30.01.2020The world trans­for­med – die Welt ver­än­dern

Die Rosa-Luxemburg-Stiftung gründet ein Büro in London für Großbritannien und Irland

Ohne Gedächtnis keine Zukunft

Buch/ Broschur | 12/2019Oh­ne Ge­dächt­nis kei­ne Zu­kunft

Oder: Archive brauchen Gegenwart. Eine Bilanz zu 20 Jahren «Archiv Demokratischer Sozialismus».

Dagmar Enkelmann eröffnet das vierte Asienbüro der Rosa-Luxemburg-Stiftung in Almaty/Kasachstan

Bericht | 01.11.2019Re­gio­nal­bü­ro Zen­tral­asi­en er­öff­net

Am 15. Oktober eröffnete die Vorstandsvorsitzende der Rosa-Luxemburg-Stiftung Dagmar Enkelmann in…

Nachricht | 29.10.2019In Er­in­ne­rung an Vol­ker Eichstedt (1941 bis 2019)

Volker Eichstedt, der am 22. Oktober 2019 verstorben ist, gehörte zu den frühen Mitarbeitern des…

Die RLS auf der Frankfurter Buchmesse 2019

Nachricht | 24.09.2019Dis­kur­se ei­ner bes­se­ren Welt

Die Rosa-Luxemburg-Stiftung auf der Frankfurter Buchmesse, 16.–20. Oktober 2019

Jahresberichte | 06/2019Jah­res­be­richt 2018

der Rosa-Luxemburg-Stiftung mit dem Schwerpunkt «Marx200»

Foto: SODI

Artikel | 03/2019Ver­än­dert im Kon­ti­nu­um

Die Anfänge des Vereins SODI liegen in der DDR. Aber ernst gemeinte Solidarität geht nicht mit einem…

Boris Kanzleiter

Artikel | 03/2019Wir sind wie­der da, wo die IAA an­ge­fan­gen hat

Boris Kanzleiter über den globalen Autoritarismus, linke Gegenbewegungen und einen neuen…