Werke und Literatur

Werke im Karl Dietz Verlag:
  • Gesammelte Werke Bd. 1 bis 5
  • Gesammelte Briefe Bd. 1 bis 6
  • Gesammelte Werke Bd. 7/1 und 7/2

Diese im Dietz Verlag Berlin (heute: Karl Dietz Verlag Berlin) seit den siebziger Jahren erscheinenden Bände sind die umfassendste Sammlung der Schriften von Rosa Luxemburg. Die Betreuung der Ausgabe liegt in der Hand der Rosa-Luxemburg-Stiftung. Ebenfalls bei Dietz erscheinen:

  • Briefe aus dem Gefängnis
  • Die Liebesbriefe
  • Nationalitätenfrage und Autonomie
  • Arbeiterrevolution 1905/06
  • Herbarium

Von der Rosa Luxemburg Stiftung unterstützt wurde eine CD »Im tiefsten Schlupfwinkel meiner Seele…«. Sabine Wackernagel liest Briefe von Rosa Luxemburg, Musik: Hartmut Schmidt. Die CD ist desgleichen erschienen bei: Divolo Records, Kopenhagen 2002.

Luxemburgs Werke im Netz:

Zu Lebzeiten von Rosa Luxemburg und in den zwanziger Jahren sind unter anderem folgende Bücher erschienen:

  • Die industrielle Entwicklung Polens (Dissertation an der Universität Zürich), Duncker & Humblot, Leipzig 1898
  • Sozialreform oder Revolution? Mit einem Anhang: Miliz und Militarismus, Leipzig 1899 (Nachdruck: Dietz, Berlin 1967)
  • Die Akkumulation des Kapitals. Ein Beitrag zur ökonomischen
    Erklärung des Kapitalismus, Buchverlag Vorwärts, Berlin 1913
  • Die Krise der Sozialdemokratie. Mit einem Anhang: Leitsätze
    über die Aufgaben der internationalen Sozialdemokratie von
    Junius (»Junius-Broschüre«), Union, Zürich 1916
  • Zur russischen Revolution. Eine kritische Würdigung. Aus dem
    Nachlass herausgegeben und eingeleitet von Paul Levi, Verlag
    Gesellschaft und Erziehung, Berlin 1922
  • Einführung in die Nationalökonomie, Laub, Berlin 1925
  • Gewerkschaft und Massenstreik. Bearbeitet von Paul Frölich,
    Vereinigung internationaler Verlagsanstalten, Berlin 1928

Weitere Schriften finden sich im Marxists’ Internet Archive, Deutschsprachiger Teil, Rosa Luxemburg.

Über Rosa Luxemburg:
  • Jörn Schütrumpf "Rosa Luxemburg oder: Der Preis der Freiheit" [pdf, 1.051KB, deutsch]
  • Jörn Schütrumpf "Rosa Luxemburg o el precio de la libertad" [pdf, 1.480KB, spanisch]
  • Jörn Schütrumpf "Rosa Luxemburg ya da: Özgürlüğün bedeli" [pdf, 481 KB, türkisch]
  • Ettinger, Elzbieta: Rosa Luxemburg. Ein Leben, J. H. W. Dietz Nachf., Bonn 1990
  • Frölich, Paul: Rosa Luxemburg. Gedanke und Tat, ENI, Paris 1939 (und auch – mit einem Nachwort von Klaus Kinner –: Dietz, Berlin 1990)
  • Gallo, Max: Rosa Luxemburg. Eine Biographie, Benzinger, Zürich 1993
  • Kautsky, Karl: Rosa Luxemburg, Karl Liebknecht, Leo Jogiches. Ihre Bedeutung für die deutsche Sozialdemokratie. Eine Skizze, Verlagsgenossenschaft »Freiheit«, Berlin 1921
  • Kautsky, Luise: Rosa Luxemburg. Eine Gedenkbuch, Berlin 1929 (Nachdruck: ISP, Köln 1997)
  • Kinner, Klaus; Seidel, Helmut (Hrsg.): Rosa Luxemburg. Historische und aktuelle Dimension ihres theoretischen Werkes, Dietz, Berlin 2001 (Dies ist eine von der Rosa-Luxemburg-Stiftung und der Rosa-Luxemburg-Stiftung Sachsen e.V. geförderte Publikation.)
  • Laschitza, Annelies: Im Lebensrausch, trotz alledem. Rosa Luxemburg. Eine Biographie, Aufbau, Berlin 2000
  • Mandel, Ernest: Rosa Luxemburg. Leben, Kampf, Tod. ISP, Frankfurt a. M. 1986
  • Quack, Sibylle: Geistig frei und niemandes Knecht. Paul Levi – Rosa Luxemburg. Politische Arbeit und persönliche Beziehung. Mit 50 unveröffentlichten Briefen, Kiepenheuer & Witsch, Köln 1983
  • Seidemann, Maria: Rosa Luxemburg und Leo Jogiches: Die Liebe in den Zeiten der Revolution, Rowohlt, Berlin 1998
  • Trotta, Margarethe von: Rosa Luxemburg. Das Buch zum Film, Greno, Nördlingen 1986

Literatur über Rosa Luxemburg in der Bibliothek der RLS