19. März 2019 Diskussion/Vortrag Was ist... Marxismus?

Veranstaltungsreihe «Was ist...»? von INPUT Jugendbildung Mannheim/Heidelberg

Information

Veranstaltungsort

JUZ «Friedrich Dürr» in Selbstverwaltung
Käthe-Kollwitz-Str. 2-4
68169 Mannheim

Zeit

19.03.2019, 18:30 - 20:30 Uhr

Themenbereiche

Demokratischer Sozialismus, Gesellschaftstheorie

Zugeordnete Dateien

Karl Marx‘ Aussage «Je ne suis pas marxiste» («Ich bin kein Marxist») kann als Urszene eines gespaltenen Verhältnisses des Namenspatrons zur sogenannten Bewegungsgeschichte ‚des‘ Marxismus verstanden werden. Marx war mit seiner Kritik nicht an einem neuen ‚System‘ gelegen, das den Kapitalismus ersetzen sollte. Er wollte den Kapitalismus «wissenschaftlich», anhand seiner eigenen Kategorien kritisieren und zugleich „politisch“ überwinden. Doch welche Begriffe und Kategorien sind für Marx zentral und warum? Wie wurden diese in den verschiedenen Strömungen des Marxismus, wie etwa dem »Marxismus-Leninismus», dem «Trotzkismus», ‚Maoismus‘ oder der femistischen Ökonomiekritik ausgelegt? Und was ist davon heute noch übrig?

Der INPUT-Vortrag soll, anknüpfend an das bisherige Format und die bereits stattgefundenen Inputs zum Feminismus und Anarchismus, den Raum zur Diskussion aktueller politischer Auseinandersetzungen zum Marxismus eröffnen.

Veranstaltung in Kooperation mit INPUT Jugendbildung Mannheim/Heidelberg im Rahmen des Jugendbildungsprogramms


Die Veranstaltung ist Teil der Veranstaltungsreihe «Was ist...»? Jeden dritten Dienstag im Monat um 18:30 Uhr wollen wir im JUZ-Mannheim über linke Grundbegriffe/Bewegungen/Ideen diskutieren. Euch erwartet jeweils ein kurzer Vortrag, der die großen Themen zusammenfasst, kritische Fragen aus linken Debatten herausstellt und dann natürlich viel Raum für Diskussion bereit hält. Im Anschluss gibt es in der Regel Essen. Weitere Infos zur Veranstaltungsreihe und zu INPUT Jugendbildung Mannheim/Heidelberg hier.

Vorschau auf das weitere Programm

Standort

Kontakt

Rosa-Luxemburg-Stiftung Baden-Württemberg

Telefon: 0711 99797090