15. Januar 2019 Diskussion/Vortrag Was ist Feminismus?

Veranstaltungsreihe «Was ist...»? von INPUT Jugendbildung Mannheim/Heidelberg

Information

Veranstaltungsort

JUZ «Friedrich Dür» in Selbstverwaltung
Käthe-Kollwitz-Str. 2-4
68169 Mannheim

Zeit

15.01.2019, 18:30 - 20:00 Uhr

Themenbereiche

Geschlechterverhältnisse

Zugeordnete Dateien

«Feministisch» taucht in den meisten Selbstverständnissen linker Zusammenhänge auf, die etwas auf sich halten. Gesamtgesellschaftlich wird gleichzeitig jedoch aktuell in Frage gestellt, ob es ihn überhaupt noch braucht.

Im Input werden wichtige feministische Strömungen und Ideen vorgestellt und die Notwendigkeit unterschiedlicher Feminismen geprüft. Danach diskutieren wir!

Ist Feminismus per se links? Wie wird Feminismus von Rechten instrumentalisiert? Wie verhält es sich mit Männern*, die sich feministisch nennen? Was hat das Ganze mit dem Kapitalismus zu tun?


Mit dieser Veranstaltung startet unsere Veranstaltungsreihe «Was ist...»? Jeden dritten Dienstag im Monat um 18:30 Uhr wollen wir im JUZ-Mannheim über linke Grundbegriffe/Bewegungen/Ideen diskutieren. Euch erwartet jeweils ein kurzer Vortrag, der die großen Themen zusammenfasst, kritische Fragen aus linken Debatten herausstellt und dann natürlich viel Raum für Diskussion bereit hält. Im Anschluss gibt es in der Regel Essen. Weitere Infos zur Veranstaltungsreihe und zu INPUT Jugendbildung Mannheim/Heidelberg hier.

Vorschau auf das weitere Programm

  • 19.02.2019 – «Was ist... Anarchismus?»
  • 19.03.2019 – «Was ist... Marxismus?»
  • 16.04.2019 – «Was ist... Kritische Theorie?»
  • 21.05.2019 – «Was ist... Inter- und Antinationalismus?»
  • 18.06.2019 – «Was ist... Antifa?»
  • 16.07.2019 – «Was ist... Antiimperialistische und Antideutsche Linke?»

Veranstaltung in Kooperation mit INPUT Jugendbildung Mannheim/Heidelberg im Rahmen des Jugendbildungsprogramms

Standort

Kontakt

Rosa-Luxemburg-Stiftung Baden-Württemberg

Telefon: 0711 99797090