16. Dezember 2018 Lesung/Gespräch Karl Marx. Was bleibt, und warum?

Eine Matinee mit Rolf Becker

Information

Veranstaltungsort

ZAKK - Zentrum für Aktion, Kultur
Fichtenstr. 40
40233 Düsseldorf

Zeit

16.12.2018, 11:00 - 14:00 Uhr

Themenbereiche

Deutsche / Europäische Geschichte, Demokratischer Sozialismus, Kapitalismusanalyse, Marx 200

Zugeordnete Dateien

Karl Marx. Was bleibt, und warum?

"Es wird sich zeigen, dass es sich nicht um einen großen Gedankenstrich zwischen Vergangenheit und Zukunft handelt, sondern um die Vollziehung der Gedanken der Vergangenheit. Es wird sich endlich zeigen, dass die Menschheit keine neue Arbeit beginnt, sondern mit Bewusstheit ihre alte Arbeit zustande bringt." Karl Marx, September 1843 (MEW1/346)

Rolf Becker liest aus Schriften und Briefen, gemeinsamen Arbeiten mit Friedrich Engels, zitiert Stimmen von Karl Marx` Freunden und verzichtet auch nicht auf Anmerkungen zur Gegenwart.


In Kooperation mit dem Rosa-Luxemburg-Club Düsseldorf, dem heinrich-Heine-Salon und dem ZAKK

Standort

Kontakt

Rosa-Luxemburg-Stiftung Nordrhein-Westfalen

Telefon: 0203 3177392