19. Juni 2018 Diskussion/Vortrag Karl Marx und die Geburt der modernen Gesellschaft

Biographie, Politik und Werk. 1818-1841

Information

Veranstaltungsort

Rosa-Luxemburg-Stiftung Baden-Württemberg
Ludwigstr. 73a
70176 Stuttgart

Zeit

19.06.2018, 19:00 - 21:00 Uhr

Themenbereiche

Gesellschaftstheorie, Marx 200

Zugeordnete Dateien

Vortrag/Diskussion mit Dr. Michael Heinrich

Zum 200. Geburtstag von Karl Marx wird der Autor Michael Heinrich den ersten Band einer dreiteiligen neuen Marx-Biographie vorlegen und an diesem Abend vorstellen. Unter den bereits existierenden mehr als 25 umfangreichen Marx-Biographien nimmt bisher keine Leben und Werk von Marx gleichermaßen in den Blick. Mit dieser Biographie soll genau das versucht werden. Denn ohne Kenntnis des Lebens von Karl Marx, seiner Konflikte und Kämpfe und der zeitgenössischen Auseinandersetzungen lässt sich die Entwicklung seiner Werke nicht begreifen. Andererseits lassen sich aber auch die Wendungen des Marxschen Lebensweges nicht ohne sein Werk verstehen. Ein genauerer Blick wird so manche Legende zerstören, die bislang unkritisch kolportiert wurde.

Einen umfassenden Überblick über das Projekt Karl-Marx-Biografie mit zahlreichen Texten, Interviews und Videos finden Sie hier.

Der Politikwissenschaftler Michael Heinrich forscht und publiziert seit vielen Jahren über Karl Marx und seine Werke. Er lehrte und lehrt an Universitäten und Hochschulen in Wien und Berlin.

Standort