14. Februar 2020 Diskussion/Vortrag Warum gibt es heute eine solche Rechtsentwicklung in Deutschland? Woher kommt die Neue Rechte?

Information

Veranstaltungsort

Bürgerhaus Barmbek
Lorichstraße 28a
22307 Hamburg

Zeit

14.02.2020, 19:30 - 21:30 Uhr

Themenbereiche

Deutsche / Europäische Geschichte, Erinnerungspolitik / Antifaschismus, Parteien- / Bewegungsgeschichte, Geschlechterverhältnisse, Neonazismus / Rassismus, Soziale Bewegungen / Organisierung, Migration / Flucht, Gesellschaftstheorie, Partizipation / Bürgerrechte, Parteien / Wahlanalysen

Zugeordnete Dateien

Dr. Volker Weiß (Historiker) erläutert in seinem Vortrag auf welche Traditionen sich die Neuen Rechten beziehen, wie diese das nationalistische Denken wieder aufleben lassen und wie es dazu kommt, dass rechte Parolen in der Gesellschaft wieder hoffähig werden. Er zeigt die Kontinuitäten der Rechtsentwicklung der Gesellschaft auf, und welche Handlungsmöglichkeiten wir haben, um dieser Entwicklung entgegen zu wirken.

In Kooperation mit dem Bürgerhaus Barmbek und der Barmbeker Initiative gegen Rechts.
Gefördert durch die Landeszentrale für politische Bildung.

Standort

Kontakt

Rosa Luxemburg Stiftung Hamburg

Telefon: 040 28003705