28. Mai 2018 Diskussion/Vortrag Karl Marx und seine treue-untreue Schülerin – Rosa Luxemburg

mit Dr. Holger Politt, RLS Berlin, ehemaliger Leiter des Büros Warschau

Information

Veranstaltungsort

Bürgerhaus «alternativE»
Gustav-Bachmann-Str. 33
06130 Halle

Zeit

28.05.2018, 14:30 - 17:30 Uhr

Themenbereiche

Marx 200

Zugeordnete Dateien

Karl Marx und seine treue-untreue Schülerin – Rosa Luxemburg
mit Dr. Holger Politt, RLS Berlin, ehemliger Leiter des Büros Warschau

Kooperationsveranstaltung mit dem Humanistischen Regionalverband Halle-Saalkreis
In diesem Jahr begehen wir den 200. Geburtstag von Karl Marx. Gemeinsam mit Friedrich Engels war er der einflussreichste Theoretiker des Sozialismus/ Kommunismus. Einer seiner glänzendsten Schülerin war Rosa Luxemburg (1871-1919), die sich theoretisch und praktisch in den proletarischen Kämpfen ihrer Zeit engagierte. Aber sie ist ihm auch untreu geworden, denn in ihren politischen Auffassungen ließ sie sich von Ideen von Ferdinand Lassalle (1825-1864) leiten. Einig war sie sich mit Marx im Blick auf den Sozialismus als einer freiheitlichen Gesellschaft.

Standort