Publikationen Projekt

Sisters of in Arms

Information

Jahr

2018

Typ

Publikationen

Träger, Projekt­verantwort­liche

Assoziation A

Förder­summe

1000 €

Report-Link

Download

Projekt-Link

Beschreibung

Katharina Karcher: «Sisters of in Arms – Militanter Feminismus in Westdeutschland seit 1968», aus dem Englischen von Gerhild Ahnert und Annemarie Künzl-Snodgrass; Berlin: Verlag Assoziation A, voraussichtliche Veröffentlichung September / Oktober  2018; ISBN 978-3-86241-464-2

Gegen Ende der 1960er Jahre entwickelte sich aus der allgemeinen Protestbewegung in der BRD eine Neue Frauenbewegung. Diese ging schnell über Forderungen nach gleichen Rechten für Frauen und Männer hinaus und stellte kapitalistische wie patriarchale Verhältnisse grundsätzlich infrage. Zahlreiche Gruppierungen bedienten sich dabei durchaus konfrontativer Methoden der Auseinandersetzung. In der reichhaltigen Literatur zur Frauenbewegung kommen diese militanten Strömungen des Feminismus bislang allerdings kaum vor. Die vorliegende Studie schließt eine wichtige Forschungslücke.