Größere Veranst. Projekt

Ausstellung: Banditi e Ribelli - Die italienische Resistenza 1943 - 1945

Information

Jahr

2019

Typ

Größere Veranst.

Träger, Projekt­verantwort­liche

KulturLaden Westend - Bobsy e.V.

Förder­summe

1000 €

Projekt-Link

Beschreibung

Ausstellung: "Banditi e Ribelli - Die italienische Resistenza 1943 - 1945" mit Begleitprogramm und Abschlusskonzert vom 11. Februar bis 10.März 2019, veranstaltet vom KulturLaden Westend - Bobsy e.V. Gezeigt wurde die Ausstellung im Jugend-Kulturprojekt Köşk und im Kulturzentrum für Geflüchtete Bellevue di Monaco in München. Die Ausstellung "Banditi e ribelli" erzählt die Entwicklung des Partisanenkrieges in Italien zwischen 1943 und 1945. Kurze chronologisch aufgebaute Texte des Historikers Santo Peli und mehr als 120 Fotografien dokumentieren das Leben und die Anstrengungen der jungen Frauen und Männer, die gegen den Krieg, gegen Faschismus und gegen die Greuel der deutschen Besatzung kämpften.

Betreut vom Kurt-Eisner-Verein, der Rosa-Luxemburg-Stiftung Bayern.